essence white


Zeitgeist und Moderne

Puristisch und im Bauhaustil gestaltet, lehnt sich diese Uhrenlinie zwar ihren Vorgängern im Design an, doch was sie unterscheidet, sind die verwendeten Materialien. Etwa 70% der Bestandteile des Gehäuses sind erneuerbar. Das wohl erstaunlichste dabei: man arbeitet hier mit Rizinus. Das kennt man üblicherweise aus der Heilkunde. Bei der Uhrenherstellung wird aus den Samen dieser Pflanze Öl hergestellt, welches dann in die Produktion der Gehäuse einfliesst.

Das klassische Zifferblatt der Schweizerischen Bundesbahnen mit der legendären roten Sekundenkelle und den markanten Zeigern zeigt sich hier in einem weissen Uhrengehäuse . Als Bandmaterial wählte man ein hochwertiges Textil, wie es die moderne Möbelindustrie verwendet , versehen mit einer Fütterung aus natürlichem Kork. Zur Auswahl stehen frische Pastellfarben die perfekt mit dem weissen Uhrengehäuse harmonieren. Die Bänder können ganz einfach selbst ausgetauscht werden, unkompliziert und ohne Werkzeug!
essence gibt es in zwei Gehäusegrößen – Damen mit feinem Handgelenk oder einer Vorliebe für femininen Look währen das Modell mit einem Durchmesser von 32mm , wer es gerne grosszügig mag, sucht sich die Variante mit 41 mm Durchmesser aus. Passend zum Thema „Nachhaltigkeit“ ist auch die Verpackung. Das Material besteht aus rezyklierten PET Flaschen und dient z.B. als Etui für ein Smartphone.