Mondaine Nachhaltigkeitsanlass

Anlässlich des diesjährigen Nachhaltigkeitsanlasses  krempelten wir die Ärmel hoch und pflanzten gemeinsam mit Verbraucher*innen, Influencer*innen, Medienvertreter*innen, Einzelhändler*innen und Mitarbeiter*innen des Unternehmens Bäume in der Schweiz. Das ausgewählte Gebiet lag in der Gemeinde Meilen am Zürichsee und war zuvor abgeholzt worden.

Der Tag begann mit einer Begrüssungsrede von unserem CEO Niels Møller und unserem SVP Brand Mondaine & M+WATCH Thomas Nedergaard. Wir sprachen über Nachhaltigkeit bei Mondaine und wie wichtig es ist, sich um unseren Planeten zu kümmern. Natürlich stellten unsere neusten Uhrenkollektionen – hergestellt aus umweltfreundlichen Materialien – einen anschaulichen Beweis für das Engagement von Mondaine bei der Bekämpfung des Klimawandels und dem Schutz der Lebensgrundlagen künftiger Generationen dar.

Wie pflanzt man einen Baum?

Nach einem stärkenden Frühstück ging es ab in den Wald. Unter professioneller Anleitung des lokalen Revierförsters, lernten  wie man einen Baum korrekt pflanzt. Das klingt einfach, aber die Setzlinge müssen sorgfältig gepflanzt und mit einem Zaun vor wilden Tieren geschützt werden. So haben sie  beste Aussichten auf Wachstum.

Wirksame Massnahmen gegen den Klimawandel

Das Pflanzen von Bäumen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um den Klimawandel aufzuhalten, denn wenn Bäume wachsen, absorbieren sie Kohlendioxid (CO2), ein bedeutendes Treibhausgas. Am Ende konnten wir unser ursprüngliches Ziel übertreffen und mehr Bäume pflanzen als erwartet, und das inmitten einer begeisterten Menge!

Taten sagen mehr als Worte

Zum Abschluss durften wir ein veganes Mittagessen geniessen und haben unsere Eindrücke miteinander geteilt. Diese Veranstaltung war ein Meilenstein auf dem Weg zu sinnvollen Nachhaltigkeitsinitiativen, die vor Ort wirklich etwas bewirken können. Es gibt noch so viel zu tun für unseren Planeten und seine Bewohner*innen, und wir freuen uns, dass Mondaine Teil des Prozesses hin zu einer kontinuierlichen nachhaltigen Entwicklung ist.